Blog

Ich kann wieder sehen

Geschichte aus dem Alltag.
Meistens kommt es anders als man denkt.
Ich sprach mit E. welches Thema ich für sie gehen darf. Das eigentliche Ziel wären bessere Essensgewohnheiten (die Umsetzung im Alltag von gesünderem Essen) gewesen. Ganz nebenbei hat sich aber noch etwas ganz wichtiges für E. im Walk gezeigt. E. trug eine Brille, da sie einfach schlecht sehen konnte. In dem Walk zeigte sich, dass sie in diesem Leben, als gut sehendauf die Welt gekommen ist und sie verstehen darf, dass sie endlich die Augen aufmachen soll um die Welt mit offenen Augen zu betrachten. E. meinte nach dem Walk, der Walk war sehr interessant und es sind viele Parallelen zu ihrem Leben vorgekommen.
Einige Monate später ging sie wieder einmal zum Augenarzt, da sie mit ihrer Brille einfach schlecht sah und wollte ihre Brille neu einstellen lassen. Dabei kam der Arzt auf den Entschluss, dass sie gar keine Brille mehr benötigt. E. war sehr erfreut, denn sie hatte damit gar nicht gerechnet.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

THEY'VE EXPERIENCED THE BEST

OUR GREAT CLIENTS

Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit aspernatur aut odit aut fugit, sed quia consequuntur magni dolores eos qui ratione voluptatem sequi nesciunt.
NEHMEN SIE

KONTAKT

Addresse:

Margit Holly

Haberfellnerberg, 12
4491 Niederneukirchen

Telefon:

0676/6316676