Blog

Räuchern

Seit vielen tausenden Jahren wird mit Harz oder Kräutern geräuchert. Mit dem Rauch der Kräuter oder Harze wusste man schon immer, dass die Raumatmosphäre harmonisiert und gereinigt wird. Das Räuchern tötet Keime nach Krankheiten ab und vertreibt negative Engergien. Um Körper Geist und Seele in Einklang zu bringen. Das Räuchern neutralisiert so zu sagen „dicke Luft„.

Alte Engergien dürfen im alten Jahr bleiben und werden nicht ins neue mitgenommen. Darum empfehle ich so oft als möglich im alten Jahr noch zu räuchern.

Wir haben dann mehr Mut, um uns unseren Aufgaben zu stellen.

Am besten einfach eine Räuchermischung im Reformhaus im Steinegeschäft oder im Esoterikladen kaufen. Räucherkohle anzünden in eine feuerfeste Schale mit Sand geben und warten bis die Kohle ganz grau wird. Dann erst ein wenig Räuchermischung darauf geben. Durchs ganze Haus im Uhrzeigersinn mit dem Räucherwerk maschieren. Raum für Raum. Besonders gut in den Ecken räuchern! Ganz wichtig: dann das ganze Haus gut durchlüften!

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

THEY'VE EXPERIENCED THE BEST

OUR GREAT CLIENTS

Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit aspernatur aut odit aut fugit, sed quia consequuntur magni dolores eos qui ratione voluptatem sequi nesciunt.
NEHMEN SIE

KONTAKT

Addresse:

Margit Holly

Haberfellnerberg, 12
4491 Niederneukirchen

Telefon:

0676/6316676